Bildungspolitik · 12. Januar 2020
Petition: „NEIN zum Notenzwang"  Bild:spagra
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft ( UBG ) und die Vorarlberger Lehrer*inneninitiative ( VLI ) unterstützen die vom Verein „Gemeinsam Zukunft Lernen Lustenau“ gestartete Petition „NEIN zum Notenzwang = JA zur Wahlfreiheit der Beurteilungsform“. Der Verein „Gemeinsam Zukunft Lernen Lustenau“ will ein aktives Zeichen gegen die Wiedereinführung der Noten setzen und startet deshalb noch in dieser Woche eine Petition unter dem Titel „NEIN zum Notenzwang = JA zur Wahlfreiheit der...
INFO für PädagogInnen · 11. Januar 2020
Prof. Dr. Kai Maaz   "Begabtenförderung und Chancengerechtigkeit"
Eine Veranstaltung der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft UBG und der Vorarlberger LehrerInnen Initiative VLI Vortrag von Prof. Dr. Kai Maaz "Begabtenförderung und Chancengerechtigkeit" Donnerstag, 16. Jänner1. 2020 19:00 Uhr BG Dornbirn
Bildungspolitik · 07. Januar 2020
Analyse zum Bildungskapitel in türkisgrünen regierungsprogramm von Renate und Timo Brunnbauer
Aus Verantwortung für Österreich, oder: Was uns zum Bildungsprogramm von Türkis-Grün auffällt: Eine Analyse von Renate und Timo Brunnbauer (Text übernommen aus der HP der kuli-UG) Keine Frage: Türkis-Grün ist eine ungewöhnliche politische Variante. Und sie klingt jedenfalls erfreulicher als eine Türkis-Blaue Variante. Doch schon bald nach der Veröffentlichung des Regierungsprogramms fragten sich kritische Geister: ist das Programm nicht eh eine Fortsetzung des alten Kurses, mit ein...
Bildungspolitik · 03. Januar 2020
"Bildung" ist wohl das einfallsloseste und am wenigsten ambitionierteste Kapitel im türkis/grünen Regierungsprogramm. Ermüdend ist das Lesen der auf Papier gebrachten Vorstellungen der Türkisen (und der Wirtschaft) zum Thema Bildungspolitik. Und was ist mit den Grünen? Fände sich nicht ab und zu etwas mit „Klima“ in diesem Kapitel, würde man nur schwerlich glauben können, dass auch die Grünen bei der Erstellung des Bildungskapitels in diesem Regierungsprogramm beteiligt waren. Man...
Vorträge und Veranstaltungen · 02. Januar 2020
Prof. Dr. Kai Maaz   "Begabtenförderung und Chancengerechtigkeit"
Eine Veranstaltung der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft UBG und der Vorarlberger LehrerInnen Initiative VLI Vortrag von Prof. Dr. Kai Maaz "Begabtenförderung und Chancengerechtigkeit" Donnerstag, 16. Jänner1. 2020 19:00 Uhr BG Dornbirn
INFO für PädagogInnen · 14. Dezember 2019
Eine kostenlose Einschaltung der VLI - Vorarlberger Lehrer*innen-Initiative Liebe VLI - Sympathisant*innen! Die Wahlen zur Personalvertretung sind geschlagen. Wir haben uns in der BHS, der AHS, der APS und in der Berufsschule engagiert und waren bei diesem Wahlgang so erfolgreich wie noch nie. Regelmäßige und fundierte Informationen zu bildungspolitischen Themen Öffentliche Stellungnahmen zu aktuellen Themen in Pressekonferenzen, Interviews, Aussendungen und Leserbriefen. (Mit)Veranstalter...
Bildungspolitik · 09. Dezember 2019
Bei den Ergebnissen sticht die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) aus der Masse heraus. Sowohl in AHS- als auch im BMHS-Fachausschuss haben die VLI-UG um Gerhard Pusnik (AHS) und Katharina Bachmann (BMHS) deutliche (60 % / 70%) absolute Mehrheiten
ÖLI-UG AHS mit soliden Stimmzuwächsen, BMHS hält Mandatsstand Solide Stimmenzuwächse für die ÖLI-UG-Kandidat*innen in den AHS-Fachausschüssen charakterisieren die Personalvertretungswahlen 2019. Die ÖLI-UG-BMHS-Teams konnten ihren Mandatsstand halten. Insgesamt ein erfreuliches Ergebnis. Bei den Ergebnissen sticht die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) aus der Masse heraus. Sowohl in AHS- als auch im BMHS-Fachausschuss haben die VLI-UG um Gerhard Pusnik (AHS) und Katharina...
Bildungspolitik · 05. Dezember 2019
Bild:Gernot Pedrazzoli
Der PISA-Test nützt weder den Schüler*innen, noch dem Bildungssystem. Nicht einmal eine aussagekräftige Vergleichbarkeit der Bildungssysteme ist möglich. Erfolgreiche Bildungspolitik orientiert sich nicht an PISA, sondern setzt wissenschaftliche Erkenntnisse stringent um. Finnland ist diesbezüglich wohl das beste Beispiel. PISA: Keine Lösung, sondern das Problem Laut Bildungsforscher Stefan Hopmann ist PISA nicht die Lösung, sondern Teil des Problems in der Schulpolitik (Kleine Zeitung)...
Gesellschaftspolitik · 04. Dezember 2019
Sonntagsdemo Nr. 28  Bild:Plakat zur Veranstaltung
Sonntagsdemo 08. Dezember 2019 17:00 Uhr Salomon-Sulzer Platz Hohenems Wir stehen friedlich hin für Demokratie, Menschenanstand, Menschenwürde, Menschenrechte, Menschlichkeit: bleib Mensch !
Bildungspolitik · 03. Dezember 2019
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse Bild:spagra
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post vom BMBWF in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse. Weil es „urlang“ mit wenig brauchbarem Inhalt ist zwei Kurzkommentare von Schulexperten der Österreichischen Lehrer*innen Initiative (ÖLI-UG), die das Mail gelesen haben. Gary Fuchsbauer: Ein Satz ist mir beim Überfliegen des Textes aufgefallen: "Schulleiter/innen sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen, chancengebenden und selbstverantworteten Schule." Ich dachte die Hattie-Metastudie hat...

Mehr anzeigen