Bildungspolitik · 05. Dezember 2019
Bild:Gernot Pedrazzoli
Der PISA-Test nützt weder den Schüler*innen, noch dem Bildungssystem. Nicht einmal eine aussagekräftige Vergleichbarkeit der Bildungssysteme ist möglich. Erfolgreiche Bildungspolitik orientiert sich nicht an PISA, sondern setzt wissenschaftliche Erkenntnisse stringent um. Finnland ist diesbezüglich wohl das beste Beispiel. PISA: Keine Lösung, sondern das Problem Laut Bildungsforscher Stefan Hopmann ist PISA nicht die Lösung, sondern Teil des Problems in der Schulpolitik (Kleine Zeitung)...
Gesellschaftspolitik · 04. Dezember 2019
Sonntagsdemo Nr. 28  Bild:Plakat zur Veranstaltung
Sonntagsdemo 08. Dezember 2019 17:00 Uhr Salomon-Sulzer Platz Hohenems Wir stehen friedlich hin für Demokratie, Menschenanstand, Menschenwürde, Menschenrechte, Menschlichkeit: bleib Mensch !
Bildungspolitik · 03. Dezember 2019
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse Bild:spagra
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post vom BMBWF in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse. Weil es „urlang“ mit wenig brauchbarem Inhalt ist zwei Kurzkommentare von Schulexperten der Österreichischen Lehrer*innen Initiative (ÖLI-UG), die das Mail gelesen haben. Gary Fuchsbauer: Ein Satz ist mir beim Überfliegen des Textes aufgefallen: "Schulleiter/innen sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen, chancengebenden und selbstverantworteten Schule." Ich dachte die Hattie-Metastudie hat...
Bildungspolitik · 29. November 2019
Überzeugender Erfolg bei den Personalvertretungswahlen in den Vorarlberger Höheren Schulen für die parteiunabhängige Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI)
Personalvertretungswahlen in den Vorarlberger Höheren Schulen Überzeugender Erfolg für die parteiunabhängige Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) Bei den Personalvertretungswahlen im Öffentlichen Dienst, die Mittwoch und Donnerstag österreichweit stattgefunden haben, war die unabhängige Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) im Bereich in AHS und BMHS wiederum sehr erfolgreich. Bei den Berufsbildenden Schulen (BMHS) hat die VLI-Liste mit Katharina Bachmann an der Spitze 70% der...
Gesellschaftspolitik · 29. November 2019
Teachers for Future - Klimademo Bregenz Bild: Carmen Jungmayr
Trotz des nasskalten Wetters war die Demo der "Fridays for Future"-Umweltbewegung heute in Bregenz beeindruckend. Anlässlich der UN-Klimakonferenz Anfang Dezember in Madrid fanden zum vierten Mal weltweit Klimastreiks statt. In Bregenz zählten die Veranstalter über 2.000 Teilnehmer*innen. Gemeinsam mit den Schüler*innen demonstrierten auch die Gruppen „Teachers for Future“ TFF, „Workers for Future“ WFF und „Parents for Future“ PFF gegen den Klimawandel. Die Bildungsdirektion...
INFO für PädagogInnen · 28. November 2019
Wir bedanken uns für eure Unterstützung bei den Personalvertretungswahlen und für den Zuspruch den wir von euch bekommen haben. Bachmann Katharina Gerhard Pusnik FutureForum:Bildung Wir setzten das Projekt Vorarlberger Lehrer*innen Initiative mit neuen Ideen und in erweitertem Kreis fort. Im Frühjahr 2020 starten wir mit "FutureForum:Bildung". Wir beginnen mit einer interessanten Veranstaltungsreihe. Mehr Informationen dazu: VLI-Mail PV-Akademie
Bildungspolitik · 27. November 2019
Bildungspolitik · 26. November 2019
Lehrerbewertungs-APP schlichtweg ungeeignet. Aber kein Widerspruch zum Datenschutz. Bild:spagra
Ja! Seit sich auch Rechtsexpert*innen vertieft mit dem heiß diskutierten APP zur Bewertung der Lehrer*innen und der Schulen beschäftigen, wird immer deutlicher, dass die schwarze Lehrer*innengewerkschaft in der GöD in dieser Sache mit wenig faktenorientierten Argumenten agierte. Das legt den Schluss nahe, dass ihre übereilte und unkluge Reaktion wohl mehr dem Wahlkampf zu den Personalvertretungswahlen an den Schulen geschuldet war, als dem gewerkschaftlichen Grundsatz, dem Interesse der...
Bildungspolitik · 25. November 2019
Fraktion christlicher? Gewerkschafter FCG nicht bereit, einige wenige, jedoch zentrale Fragen zu beantworten, wie sie als Fraktion in der Lehrer*innenvertretung zu brennenden Fragen bezüglich der Klimakrise stehen.  Bild:spagra
Wie Teacher for Future TFF aktuell auf ihrer Homepage berichtet, war die Fraktion christlicher? Gewerkschafter FCG nicht bereit, einige wenige, jedoch zentrale Fragen zu beantworten, wie sie als Lehrer*innenvertretung zu brennenden Fragen bezüglich der Klimakrise stehen. Stattdessen verweist sie auf Informationen auf ihrer fraktionseigenen Website. Aber auf der fcg Homepage findet sich NICHTS ENTSPRECHENDES ZUM THEMA KLIMA! Weshalb nu(h*)r? Soweit so schlecht, so ärgerlich, so feig. Es ist ja...

Mehr anzeigen