Bildungspolitik · 16. April 2019
Freinetpädagog*innen wollen weder MIKA-D noch Ziffernnotenzwang  Bild:spagra
Offener Brief der Kooperative Freinet Österreich - Freinetgruppe Wien - Atelier Schule An das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft, Forschung Univ.Prof. Dr. Heinz Faßmann Stellungnahme der Freinet-Fachtagung 2019 Auf unserer jährlichen Fachtagung beschäftigen wir uns immer mit der aktuellen bildungspolitischen Situation an den österreichischen Schulen. Mit diesem Schreiben möchten wir auf einige Neuerungen Bezug nehmen und Sie als Verantwortliche davon in Kenntnis setzen....
13. April 2019
Eine Veranstaltung der VLI und UBG mit der PV-Akademie: Junge lehrer*innen  Bild: Folder
Eine Veranstaltung der VLI und UBG Informationsabend für Unterrichtspraktikant*innen, Junglehrer*innen und zukünftige Lehrer*innen Donnerstag, 02. Mai 2019 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr DORNBIRN, Vorarlberger Hof Mein Einstieg als Vertragslehrer*in Magdalena Stadler, Bildungsdirektion Was muss ich beachten? Wie sieht die Situation für meine Fächer aus? Wer sind meine Ansprechpartner? u.a. Fragen & Antworten SHORT INPUTS Wozu Begabtenförderungen? Verena Clumetzky-Schmid, Bildungsdirektion Was...
Bildungspolitik · 11. April 2019
Die politisch fragwürdige „Reorganisation“ der Statistik Austria ist fix. Jetzt folgt die Umstrukturierung des BIFIE. Kanzleramt übernimmt die die Koordination der Außenkommunikation Der vom Kanzleramt angezettelte Umbau der Statistik Austria ist seit letzter Woche fix. Das Aufsichtsgremium der Statistik Austria, der Wirtschaftsrat, der großteils aus Vertreter*innen der Ministerien besteht, hat die Änderungen wie erwartet abgesegnet. Das bedeutet, die Presseabteilung wird radikal...
INFO für PädagogInnen · 10. April 2019
Wiedereingliederungsteilzeit für Lehrer*innen  Bild:spagra
Seit der Dienstrechtsnovelle 2018 können auch Lehrer*innen nach einem Krankenstand die Wiedereingliederungsteilzeit in Anspruch nehmen. „Die Wiedereingliederungsteilzeit macht auch durchaus Sinn“, erklärt Gerhard Pušnik. Pušnik ist Mitglied im Zentralausschuss und Vorsitzender des Fachausschusses (Vorarlberg) der AHS und begleitet derzeit in dieser Funktion einen Kollegen, damit er die Wiedereingliederungsteilzeit in Anspruch nehmen kann. „Diese Möglichkeit gibt es ja nur in diesem...
INFO für PädagogInnen · 08. April 2019
Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest Bild: Europaschule
Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest An der Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest werden für das Schuljahr 2019/20 engagierte Lehrkräfte gesucht: Mit dem Lehramt für: Volksschulen Die Bewerbungen sind online auf der Website www.weltweitunterrichten.at einzureichen. Lehrkräfte im Dienst reichen den Ausdruck der Bewerbung zusätzlich per Post im Dienstweg an folgende Adresse ein: An das BMBWF, Referat II/13a der Auslandsschulabteilung, z. Hd. ADir. RgR Robert...
Vorträge und Veranstaltungen · 06. April 2019
Eine Veranstaltung der VLI und UBG mit der PV-Akademie: Junge lehrer*innen  Bild: Folder
Eine Veranstaltung der VLI und UBG Informationsabend für Unterrichtspraktikant*innen, Junglehrer*innen und zukünftige Lehrer*innen Donnerstag, 02. Mai 2019 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr DORNBIRN, Hotel Krone Mein Einstieg als Vertragslehrer*in Magdalena Stadler, Bildungsdirektion Was muss ich beachten? Wie sieht die Situation für meine Fächer aus? Wer sind meine Ansprechpartner? u.a. Fragen & Antworten SHORT INPUTS Wozu Begabtenförderungen? Verena Clumetzky-Schmid, Bildungsdirektion Was...
Bildungspolitik · 05. April 2019
EFA-Logo-HP: https://www.ethikfueralle.at/
Ein neues Volksbegehren „Ethik für alle“ fordert einen von Religion entkoppelten Ethikunterricht. Ethik soll als Pflichtfach für alle Schüler*innen von der ersten Schulstufe bis zur Matura im Lehrplan stehen. Das Volksbegehren kann seit Dienstag unterstützt werden. Aus Vorarlberg gehören die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG, die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative und die Freien Lehrer*innen (FSG - Unabhängige – SLV) zu den Initiator*innen. Text zum Volksbegehren „Ethik für...
Gesellschaftspolitik · 04. April 2019
Die nächste Sonntagsdemo, die vom Demoteam Feldkirch, den Omas gegen rechts und uns reicht´s organisiert wird. Unter dem Motto „Grundrechte statt Almosen“ wird mit Armut diesmal thematisch ganz bewusst ein anderer Schwerpunkt gesetzt. Sonntagsdemo 07. April 2019 17:00 Uhr Montfortplatz Feldkirch (beim Montforthaus) Es sprechen: Michael Diettrich - Sprecher der Armutskonferenz Dorothea Manser-Lehner - Psychologin, Beratung von armutsgefährdeten bleibeberechtigten Frauen Cornelia Matt -...
Gesellschaftspolitik · 03. April 2019
WHAT DO WE WANT? CLIMATE JUSTICE! Gemeinsam mit vielen Menschen auf der ganzen Welt fordern wir ein, was die einzig realistische Antwort auf die drohende Klimakatastrophe ist: eine mutige Klimapolitik in Einklang mit dem 1,5°C-Ziel.
Bildungspolitik · 02. April 2019
Bild:spagra
Jürgen Sprickler, Leiter einer großen Volksschule,über die „Meilensteine der Pädagogik: Notenwahrheit, Leistungstests für Schüler*innen der 3. und 7. Schulstufe, verpflichtenden Förderunterricht und vor allem - Schluss mit linken Experimenten!“* Simple Botschaften, sie klingen gut, so gut, so einfach, dass ein erheblicher Teil der – ach so mündigen - Bürgerinnen und Bürger aufspringt auf den Zug ins eigene Verderben. Bei näherer Betrachtung hält das von Regierungsseite so sehr...

Mehr anzeigen