Gesellschaftspolitik

Gesellschaftspolitik · 04. April 2019
Die nächste Sonntagsdemo, die vom Demoteam Feldkirch, den Omas gegen rechts und uns reicht´s organisiert wird. Unter dem Motto „Grundrechte statt Almosen“ wird mit Armut diesmal thematisch ganz bewusst ein anderer Schwerpunkt gesetzt. Sonntagsdemo 07. April 2019 17:00 Uhr Montfortplatz Feldkirch (beim Montforthaus) Es sprechen: Michael Diettrich - Sprecher der Armutskonferenz Dorothea Manser-Lehner - Psychologin, Beratung von armutsgefährdeten bleibeberechtigten Frauen Cornelia Matt -...
Gesellschaftspolitik · 03. April 2019
WHAT DO WE WANT? CLIMATE JUSTICE! Gemeinsam mit vielen Menschen auf der ganzen Welt fordern wir ein, was die einzig realistische Antwort auf die drohende Klimakatastrophe ist: eine mutige Klimapolitik in Einklang mit dem 1,5°C-Ziel.
Gesellschaftspolitik · 21. März 2019
Bild:spagra
Wenn sich manche Wirtschaftslobbyisten und europäischen Politiker*innen über den Schülerstreik „Fridays for Future“ zu Wort melden, je weiter rechts und neoliberal, desto lauter, zynischer und aufgeregter, reden sie meist nicht über das Anliegen der Schüler*innen. Sie reden über vieles, nur nicht von der Klimakrise. Sie reden über Schulschwänzen, darüber, dass die streikenden Jugendlichen gerne im „Mac“ essen, wahrscheinlich mit den SUVs ihrer Eltern zur Demo anreisen und...
Gesellschaftspolitik · 18. März 2019
Kinder haben ein exzellentes Gefühl dafür, wenn man versucht, sie zum Narren zu halten. Der Versuch Köstingers, sich bei den klimastreikenden Schülern einzuweimperln. - derstandard.at/2000099706395/Kinder-an-der-Macht  Bild:spagra
Gesellschaftspolitik · 08. März 2019
Weltfrauentag wird in Berlin zum Feiertag: Glückwunsch Berlin Bild: Ausschnitt www.verlagshaus-jaumann.de
Der Weltfrauentag wird in Berlin zum gestzlichen Feiertag Die rot-rot-grüne Koalition in der deutschen Hauptstadt hat diesen neuen Feiertag nach einer längeren Debatte beschlossen. Und der zusätzliche Feiertag wird genutzt. Tausende Frauen und Männer gehen auf die Straße um für ihre Anliegen zu demonstrieren. Berlin hat neun Feiertage. Im im Vergleich zu anderen deutschen Bundesländern sind das deutlich weniger Feiertage. zum Beispiel hat Bayern 13 gesetzliche Feiertage. Berliner...
Gesellschaftspolitik · 04. März 2019
Bild: Fleyer fridaysforfuture.at/uploads/fff_klimastreik_flyer.pdf
Eine Information von #fridaysforfuture Weltweiter Klimastreik Datum: 15.03.2019 10:00 - 16:00 Ort: In vielen Städten Österreichs und weltweit Jetzt nehmen WIR die Zukunft in die Hand! Jetzt sind wir am Zug. Wir sagen STOPP und gehen für unsere Zukunft auf die Straße. Für eine nachhaltige Zukunft Für eine gesunde Umwelt Für mutige Klimapolitik Für globale Klimagerechtigkeit Für Ernährungssicherheit Für uns alle Und alle, die noch kommen werden Wir fordern Klimagerechtigkeit! Wir sind...
Gesellschaftspolitik · 27. Februar 2019
Wer sich im Netz bewegt, für den gibt es kein Entkommen. Sie wissen, WER wir sind, WO wir sind - und WAS wir als Nächstes tun werden! Bild:spagra
Es kam, wie es kommen musste. Die künstliche Intelligenz verändert die Welt, rasant und radikal, vor allem auch die Schule. Ein komplexes Thema. Zwei Tipps, um sich einen guten Überblick über den aktuellen Stand, die zu erwartenden Entwicklungen und Folgen der KI zu verschaffen. Hörenswert: ORF: Smarte Zukunft: China als Supermacht der Künstlichen Intelligenz (Axel Dorloff) Das Ziel ist klar formuliert: bis 2030 möchte China zur Supermacht im Bereich der Künstlichen Intelligenz werden....
Gesellschaftspolitik · 13. Februar 2019
Bild:spagra
Besserer Abschluss als Jahre zuvor – untere Einkommensgruppen haben sich allerdings mehr verdient! Presseaussendung der Unabhängige GewerkschafterInnen im öffentlichen Dienst (UGÖD) Die Rektorenkonferenz der 21 österreichischen Universitäten hat bei ihrer Sitzung am 05. Februar 2019, die von Dachverband und Gewerkschaft ausverhandelte Gehaltserhöhung für das Universitätspersonal abgesegnet. Die Gehälter steigen um 2,5 %, mindestens um € 60,-, maximal um € 130,- brutto....
Gesellschaftspolitik · 11. Februar 2019
1.300 Teilnehmer_innen an der Sonntagsdemo in Bludenz  Bild: Juliane Alton FB
„Schatten über Sonntagsdemos“ lautet das Titelinsert zum Bericht über die Sonntagsdemo in Bludenz in Vorarlberg-Heute (ORF). Dementsprechend wird im Beitrag ausschließlich „der tragische Tod eines Mitarbeiters der BH Dornbirn“ thematisiert. Die Klarstellungen der Veranstalter und Redner_innen der Demo, dass der „tragische Zwischenfall mit ihrem Anliegen eigentlich gar nichts zu tun“ habe, ignoriert der ORF-Vorarlberg. Und das mit einer Konsequenz, als hätte der verantwortliche...
Gesellschaftspolitik · 10. Februar 2019
Sonntagsdemo in Bludenz  Bild: Juliane Alton FB
Sonntagsdemo - heute ist viel los in der Alpenstadt. Bludenz staunt, und staut in alle Gassen! Altstadt Bludenz beim Nepomukbrunnen Es sprechen Georg Comploj (Getzner Holding) Hubert Dragaschnig (Theater Kosmos) August Gächter (Migrationsexperte) Judith Konzett (Krankenschwester, Gutmensch) Alexandra Steininger (Ärztin) Paul Winter (Musiker). ms

Mehr anzeigen