Gesellschaftspolitik

Gesellschaftspolitik · 13. September 2019
Sonntagsdemo Nr. 24 Thema Bildung von 'uns reicht,s' in Bregenz am Hafen Bild:Plakat zur Veranstaltung
HINTER DEN KULISSEN Für Chancengleichheit in Bildung und Gesellschaft Aus unterschiedlichsten Perspektiven einen Blick hinter die Kulissen zu werfen lohnt sich – gerade jetzt, so knapp vor den Wahlen in Bund und Land. Dann schon lieber richtiges Theater, mit Schauspiel, Humor und allem, was die Zusammenhänge sichtbar macht und Wege öffnet. Sonntagsdemo 15. September 2019 17:00 Uhr Hafen Bregenz Wir stehen friedlich hin für Demokratie, Menschenanstand, Menschenwürde, Menschenrechte,...
Gesellschaftspolitik · 05. September 2019
Sonntagsdemo Nr. 24 Thema Bildung von 'uns reicht,s' in Bregenz am Hafen Bild:Plakat zur Veranstaltung
HINTER DEN KULISSEN Für Chancengleichheit in Bildung und Gesellschaft Aus unterschiedlichsten Perspektiven einen Blick hinter die Kulissen zu werfen lohnt sich – gerade jetzt, so knapp vor den Wahlen in Bund und Land. Dann schon lieber richtiges Theater, mit Schauspiel, Humor und allem, was die Zusammenhänge sichtbar macht und Wege öffnet. Sonntagsdemo 15. September 2019 17:00 Uhr Hafen Bregenz Wir stehen friedlich hin für Demokratie, Menschenanstand, Menschenwürde, Menschenrechte,...
Gesellschaftspolitik · 01. September 2019
Wem - wie uns Lehrer*innen - das Wohl-ergehen und die Zukunft der Kinder und Jugendlichen schon aufgrund der Profession ein großes Anliegen ist, für den wird der Schutz der Erde oberste Priorität haben. Deshalb unterstützt die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG den Earth Srike am 27.9.2019 Week for Future – Termine 20.9. Austria for Future 21.9. Klima und Flucht – Demo 22.9. Mobilität 23.9. Energie 24.9. Landnutzung und Handel 25.9. Klimapolitik 26.9. Arbeit und Klima 27.9. EARTH...
Gesellschaftspolitik · 15. August 2019
Wir müssen jetzt handeln - Rettet Justiz-, Bildungs- und Gesundheitswesen. Bild:spagra
Kommentar zur Petition „Rettet die Justiz“ Klagelieder sind keine Kampfmaßnahmen Das finanzielle Aushungern des öffentlichen Dienstes in Österreich ist eine Folge der neoliberale Budgetpolitik wechselnder Regierungen in den letzten zwanzig Jahren. Fahrlässiger Personalmangel, vor allem im Justiz-, Bildungs- und Gesundheitswesen, sind die Folge. Möglich machte diese Entwicklung auch die absolute schwarze (FCG) Mehrheit in der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst. Die GÖD klagt zwar seit...
Gesellschaftspolitik · 14. August 2019
Überfüllte Gefängnisse, lange Verfahrensdauer und Personalmangel an den Gerichten und der Verwaltung: Die österreichische Justiz steht kurz vor dem Zusammenbruch.  Bild:spagra
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft unterstützt die Petition von Maria Berger. Sie ist ehemalige Justizministerin und EuGH-Richterin. Petition An: Die nächste Bundesregierung Rettet die Justiz! Maria Berger: "Wenn die Justiz ihre Leistung nicht erbringen kann, [...] (wird) die Existenz einer unabhängigen Justiz und damit ein wesentlicher Bestandteil des rechtsstaatlichen Prinzips infrage gestellt“. Maria Berger hat diese Petition gestartet und eine Liste mit zehn starken Forderungen an...
Gesellschaftspolitik · 01. August 2019
Bild: Fridays for Future Vorarlberg
Eine Information von Fridays for Future Vorarlberg Fahrraddemo in Hohenems 11. August 2019; 16.00h Hohenems Bahnhof - Dornbirn Marktplatz Um auf die dringend notwendige Verkehrswende aufmerksam zu machen und die Mobilität mit öffentlichen und klimafreundlichen Verkehrsmitteln zu stärken, veranstaltet Fridaysforfuture Vorarlberg die erste Fahrraddemo im Ländle! Willkommen sind alle, ganz egal ob jung oder alt! Je mehr desto besser - macht also gerne auch fleißig Werbung! Der Kreativität...
Gesellschaftspolitik · 10. Juli 2019
Petition: Gewerkschaften - unterstützt die Klimastreiks! Bild: FRIDAYS FOR FUTURE scrsht
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG unterstützt die Initiative WORKERS FOR FUTURE und ihre Petition: Gewerkschaften - unterstützt die Klimastreiks! Laut Auskunft der Aktion FRIDAYS FOR FUTURE, wurde eine Untergruppe/Initiative WORKERS FOR FUTURE gegründet, die die Gewerkschaften auffordert, das Thema „Klimanotstand“ auf die Agenda zu setzen und sich mit den bereits aktiven Initiativen zu vernetzen. Petition: Gewerkschaften - unterstützt die Klimastreiks! "Wir fordern von den...
Gesellschaftspolitik · 03. Juli 2019
Bild:spagra
Carola Rackete, Kapitänin des Rettungsschiffes "Sea-Watch 3" wurde wie berichtet am Samstag festgenommen, weil sie Saldinis Verbot ignorierte, mit ihrem Schiff einen italienischen Hafen anzulaufen. Die sizilianische Untersuchungsrichterin Alessandra Vella hat heute Morgen den Haftbefehl aufgehoben Die Kapitänin habe im Rahmen ihrer Pflichten gehandelt und sei aufgrund der geltenden Gesetze und der prekären Situation an Bord gezwungen gewesen, die Migranten nach Lampedusa zu bringen. Weil die...
Gesellschaftspolitik · 02. Juli 2019
Bild:spagra
Nachdem Carola Rackete, Kapitänin der „Sea-Watch 3“ der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, im Mittelmeer Menschen in Seenot gerettet hat. Hat Salvini der Sea-Watch das Anlaufen eines italienischen Hafens verboten. Nach einem Zwischenfall mit einem Polizeiboot beim Anlegen im Hafen der italienischen Insel Lampedusa ist Rackete verhaftet worden. Das Schiff wurde von den italienischen Behörden beschlagnahmt. Alles eine PR-Aktion Salvinis (Vizepremier, Innenminister und Chef der...
Gesellschaftspolitik · 30. Juni 2019
Bild: scrsht Plattform menschliche Asylpolitik
MENSCHEN RETTEN IST KEIN VERBRECHEN Jemand der Menschen vor dem sicheren Tod durch Ertrinken rettet, hat mit Sicherheit kein Verbrechen begangen. "Man kann versuchen die Asylversorgungskrise politisch zu lösen. Aber man kann sie nicht lösen, indem man jene als Gesetzesbrecher framed, die Menschen aus dem Meer fischen. Deshalb ist der Angriff von @sebastiankurz auf Carola Rackete so erbärmlich." Florian Klenk auf twitter Plattform für eine menschliche Asylpolitik - Demo: Freiheit für Carola...

Mehr anzeigen