Artikel mit dem Tag "September"



Bildungspolitik · 28. September 2019
Podiumsdiskussion mit den Bildungssprecher*innen der zur Landtagswahl kandidierenden Parteien
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG und die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative veranstalten, wie vor jeder Landtagswahl, eine Podiumsdiskussion mit den Bildungssprecher*innen der kandidierenden Parteien. Einladung zur Podiumsdiskussion anlässlich der bevorstehenden Landtagswahlen 2019! Landes-Bildungspolitik auf dem Prüfstand Mittwoch, 09.10.2019 um 19.00 BRG BORG Schoren Dornbirn
Gesellschaftspolitik · 27. September 2019
EARTH-STRIKE 27.09.2019  Bild:spagra
Mit Tränen in den Augen hat Greta Thunberg in einer wütenden Rede Politikern aus aller Welt eklatantes Versagen beim Klimaschutz vorgeworfen. „Und ihr habt meine Träume gestohlen mit euren losen Worten ….“ Und sie hat recht! Und sie weiß viele millionen junge Menschen hinter sich, denen es genauso geht wie ihr, die genauso fühlen und denken wie sie und dieselbe Wut verspüren auf die Entscheidungsträger*innen und ihre Mitläufer*innen. Und sie zeigen es, sie sind hier, sie sind laut...
Bildungspolitik · 25. September 2019
Nost - massive Bedenken auch in der AHS Bild:spagra
Den Start der NOST verschieben, denn: Die Ergebnisse der Evaluierung liegen noch nicht vor! Die AHS – Vertreter*innen der Österreichischen Lehrer*innen Initiative AHS (ÖLI-UG AHS), Ursula Göltl, Gerhard Pušnik und Susanne Roithinger appellieren in einem offenen Brief an Bildungsministerin Iris Rauskala, den Start der NOST zu verschieben, denn: Die Ergebnisse der Evaluierung liegen noch nicht vor! Sehr geehrte Frau Bundesministerin Rauskala! Die NOST (Neue Oberstufe), die mit Schuljahr...
Bildungspolitik · 24. September 2019
Die Veranstaltung wurde gemeinsam moderiert von der AKS-Landesschulsprecherin Miriam Amann und vom AHS-Lehrer*innen-Vertreter Gerhard Pušnik.  Bild:Gerhard Pušnik
Die Veranstaltung wurde vonn Radio Proton mitgeschnitten, am 22.09. gesendet und kann nachgehört werden: >>>> Sendung nachhören Unter dem Motto „Politik & Bildung- Was können wir von den Parteien noch erwarten? fand am Dienstag, 17.09.2019 im Saumarkt in Feldkirch eine Podiumsdiskussion mit Vorarlberger Kandidat*innen zum Nationalrat, statt. Alle Listen waren vertreten, einzig die ÖVP „fand niemanden, der hätte teilnehmen können“. Dies schadete der gutbesuchten...
Gesellschaftspolitik · 23. September 2019
“Wir messen euch an euren Taten, nicht an euren Wahlversprechen!” -  Mehr als 65 Organisationen unterstützen EARTH STRIKE am 27. September  Bild: FFF
Information zur Pressekonferenz von „Fridays for Future" “Wir messen euch an euren Taten, nicht an euren Wahlversprechen!” - Mehr als 65 Organisationen unterstützen EARTH STRIKE am 27. September Unter dem Motto “Gemeinsam für Klimagerechtigkeit” werden am kommenden Freitag, 27. September, zehntausende Menschen beim finalen Großstreik der internationalen Week For Future erwartet. In Wien wird der Streik von mehr als 65 zivilgesellschaftlichen Organisationen, Gewerkschaften,...
Bildungspolitik · 22. September 2019
Zornige Videobotschaft an LH Wallner und die Bildungsdirektion Bild:Scrsht FFF Vorarlberg
Weil sie eine Botschaft haben, streikten Schüler*innen der Fridays for Future Bewegung Vorarlberg 24 Stunden vor dem Landhaus. Ihre Botschaft, Kritik und Forderungen richten sie an Landeshauptmann Wallner und an die Bildungsdirektion Vorarlberg. Eine starke Botschaft in einem starken Video ….. >>>> zum Video Eine „Augenauswischerei“ Dass die bisherige Umweltpolitik Wallners eine „Augenauswischerei“ sei, begründen sie beispielhaft mit dem Beschluss der Landesregierung,...
Bildungspolitik · 21. September 2019
Bild: scrsht CALLING EDUCATORS TO ACTION ON CLIMATE CRISIS
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG unterstützt die Aktion: CALLING EDUCATORS TO ACTION ON CLIMATE CRISIS We are educators who declare our solidarity with the students’ uprising for climate justice action. We call on our fellow educators globally to respond to the students’ appeals. We need to act now. Read and sign As you are aware, school students all over the globe have declared a “Climate Emergency”. For some time now, they’ve been striking for immediate and effective...
Gesellschaftspolitik · 21. September 2019
Wem - wie uns Lehrer*innen - das Wohl-ergehen und die Zukunft der Kinder und Jugendlichen schon aufgrund der Profession ein großes Anliegen ist, für den wird der Schutz der Erde oberste Priorität haben. Deshalb unterstützt die Unabhängige Bildungsgewerkschaft UBG den Earth Srike am 27.9.2019 Alle aktuellen Informationen zum "Earth-Strike" - global Week for Future Austria – Termine 20.9. Austria for Future 21.9. Klima und Flucht – Demo 22.9. Mobilität 23.9. Energie 24.9. Landnutzung...
Bildungspolitik · 20. September 2019
Rauskala-Erlass:"Eath-Strike" Bild:spagra
In einem Dienstmail an alle Bundeslehrer*innen informiert Bildungsministerin Rauskala über den aktuellen Erlass (BMBWF-12.696/0005-II/4/2019): 'Earth Strike' am 27.09.2019 des BMBWF. Kein Einwand gegen Teilnahme, ABER ... Demnach besteht für Bildungsministerin Rauskala kein Einwand gegen eine Teilnahme der Schüler*innen am „Earth Strike“ der „Fridays for future“-Bewegung (27.9.2019). Wermutstropfen: Die Teilnahme am „Earth-Strike“ ist nur im Rahmen einer Schulveranstaltung bzw....
INFO für PädagogInnen · 19. September 2019
Zeitkonto (§ 61 Abs. 13 bis 19 Gehaltsgesetz): Erklärung ist bis 30. September des betreffenden Unterrichtsjahres Für Lehrer/innen gibt es das Zeitkonto-Modell seit dem Schuljahr 2009/10 Und so funktioniert es: Mehrdienstleistungen werden auf Wunsch der/s Lehr/in nicht ausbezahlt, sondern als Zeitguthaben (Zeitkonto) gespeichert. Der Verbrauch des „angesparten“ Zeitguthabens erfolgt grundsätzlich nur in Form einer mindestens 50%-igen Freistellung für ein ganzes Unterrichtsjahr. Nicht...

Mehr anzeigen