Artikel mit dem Tag "04"



Ferienkalender · 04. September 2020
Mit tiefsinnigen, komischen und provokanten Thesen über die Schule. Produziert mit dem Moral-o-mat (entwickelt von Pia Frey)
Bildungspolitik · 30. April 2020
Überfallsartige Maßnahme des Ministeriums für Handelsschulen und Fachschulen: Ganze Abschlussklassen werden in die Schule gezwungen Bild:spgra
Überfallsartige Maßnahme des Ministeriums für Handelsschulen und Fachschulen: Ganze Abschlussklassen werden in die Schule gezwungen Presseaussendung der Vorarlberger Lehrer*innen Initiative VLI, der Österreichischen Lehrer*innen Initiative ÖLI der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft UBG zur überfallsartigen Maßnahme des Bildungsministeriums, Abschlussklassen der Handelsschulen und Fachschulen ohne Teilungen in die Schule zu zwingen. Über Nacht ist plötzlich alles anders. Der Plan, der...
Bildungspolitik · 29. April 2020
"Falter"-Artikel: Wer schützt die Pädagoginnen und Pädagogen?
Melisa Erkurt paddelt gegen den Malstrom eines beginnenden Missverstehens ( manche nennen das "Lehrer-Bashing") von Bedenken von Lehrer*innen im Zuge der Schulöffnungen. Sie solidarisiert sich in ihrem "Falter"-Artikel "Wer schützt die Pädagoginnen und Pädagogen?" mit den Bedenken und Befürchtungen der Lehrer*innen. Erkurt, selber einmal AHS-Lehrerin, weiß vom Gedränge in zu kleinen Arbeitszimmern und hat die blitzschnelle Ansteckung mit Grippe in und durch die Schule selbst erlebt. Es...
Gesellschaftspolitik · 28. April 2020
Angst darf nie mehr ein politisches Steuerungsinstrument sein  Bild:spagra
Ein Appell an alle, die vor Toleranz gegenüber haarsträubenden gesellschaftlichen Fehlentwicklungen nicht gefeit sind. Wie zum Beispiel jene, die die Kritiker*innen an Bundeskanzler Kurz, der Angst als politische Kategorie zur bewusst einsetzte, nicht verstehen können und Angst als legitime Form der Motivation betrachten. ZACKZACK: Kurz: „Die Menschen sollen Angst haben“ Nun ist es offiziell: Der Kanzler Kurz spielt bewusst mit der Angst, um seine Corona-Politik durchzusetzen. Am Montag...
ONLINE-TALKS · 27. April 2020
 NEU:   Online-Talks zu aktuellen Themen UBG und ÖLI-UG  Bild:spagra
ONLINE-TALKS 1 | „Distance Learning. Erfahrungen und Austausch aus verschiedenen Bundesländern und Schultypen“ Die Tage des Distance Learning scheinen gezählt, allerdings werden uns die Nachwehen und die veränderten Umstände weiterhin im Schulalltag begleiten. Gemeinsam besprechen wir unsere Erfahrungen und Einschätzungen dazu wie bereits angekündigt im Rahmen des „Online-Talks: ÖLI-UG/UBG macht Schule“ Teilnehmer*innen: Mandatar*innen der ÖLI-UG und UBG
25. April 2020
Offener Brief an BM Dr. Heinz Faßmann Wir protestieren gegen die Diskriminierung von Musik und Sport/Bewegung Bis zum Ende des Schuljahres soll kein Musikunterricht stattfinden und Bewegung und Sport soll ebenfalls entfallen. Diese Entscheidung, Herr Minister Faßmann, ist für alle Kolleginnen und Kollegen, die diese Fächer unterrichten, aber auch für Fachinspektor*innen und Fachexpert*innen an Universitäten und Konservatorien völlig unverständlich. Es gibt keine nachvollziehbare...
Bildungspolitik · 24. April 2020
Gerhard Pušnik im Interview mit vol.at über die geplante Öffnung der Schulen Bild:Scrs vol.at
Wie berichtet, plant Bildungsminister Faßmann im Mai eine schrittweise Schulöffnung. VOL.AT hat bei Vorarlberger Lehrervertretern nachgefragt, was sie davon halten. Kein unnötiges Risiko eingehen Die schrittweise Öffnung und das langsame Herangehen sei grundsätzlich notwendig und richtig, so Gerhard Pušnik, AHS-Lehrervertreter und Obmann der Lehrer*innen Initiative Vorarlberg. Was er nicht so optimal finde sei, dass parallel dazu die Vorbereitung und Durchführung der Reifeprüfung...
INFO für PädagogInnen · 24. April 2020
Schulöffnungen und Unterricht im Schichtbetrieb: No more "Homeschooling"? Bild:spagra
Öffnung aller Schulen bis 29. Mai, Unterricht im Schichtbetrieb, Schwerpunkt auf Festigung und Bemühen bei der Beurteilung sowie Sommerschulen für Schüler*innen, die das Nachholen besonders nötig haben. Das sind die wichtigsten Punkte des Etappenplanes für die allgemeine Schulöffnung, die BM Faßmann heute in einer Pressekonferenz vorstellte. Bericht von Peter Steiner (ÖLI-UG) www.oeliug.at Dieser Plan gelte nur solange, wie sich die Umstände der Krise nicht änderten, hob Faßmann...
INFO für PädagogInnen · 22. April 2020
Hygienehandbuch zu COVID-19 Empfehlungen des BMBWF zum Schutz vor einer COVID-19-Ansteckung in elementarpädagogischen Einrichtungen und Schulen Bild: Scrs aus Hygienehandbuch bearbeitet spagra
Hygienehandbuch zu COVID-19 Empfehlungen des BMBWF zum Schutz vor COVID-19 in elementarpädagogischen Einrichtungen und Schulen Einleitung Das vorliegende Hygienehandbuch enthält Empfehlungen für elementare Bildungseinrichtungen und Schulen in Österreich, um die Gefahr einer Ansteckung an COVID-19 zu minimieren. Die Basis der angeführten Maßnahmen bilden die allgemein gültigen Vorgaben des Krisenstabs der österreichischen Bundesregierung. Diese wurden vom Bundesministerium für Bildung,...
Bildungspolitik · 19. April 2020
UBG, VLI und ÖLI-UG fordern: „Herr Bildungsminister Faßmann handeln Sie endlich und sagen Sie die schriftliche Zentralmatura 2020 ab!“ Bild: spagra
UBG, VLI und ÖLI-UG fordern: „Herr Bildungsminister Faßmann handeln Sie endlich und sagen Sie die schriftliche Zentralmatura 2020 ab!“ Medienaussendung der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft UBG der Vorarlberger Lehrer*innen Initiative VLI Eines vorweg: Wir können der ÖVP-nahen Schülervertreterin und auch dem Bildungsminister versichern, kein Schüler und keine Schülerin in Österreich bekommt die Matura geschenkt. Auch nicht die halbe Matura. Und auch nicht im Covit 19-Jahr 2020,...

Mehr anzeigen