Artikel mit dem Tag "Kürzung der Mindestsicherung. Schlimmer als Hartz IV?!"



Gesellschaftspolitik · 27. September 2018
Bild: spa
Sollen der Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz in der „ZiB 1“ am 22. September 2018, dass „jeder etwas davon haben soll, wenn die Wirtschaft in Österreich wächst“ auch Taten folgen, muss die Regierung (zum) Wohl (der Ärmsten) oder (zum) Übel (der unsozialen neoliberalen Koalition) von der Kürzung der Mindestsicherung und der Streichung der Notstandshilfe Abstand nehmen. „Wenn der Bundeskanzler seine Worte ernst meint und es sich nicht bloß um einen billigen politischen...