Artikel mit dem Tag "2019"



INFO für PädagogInnen · 11. November 2019
„Mag nicht, weiß nicht, kann nicht: Was tun gegen Motivationsprobleme?“ Bild:Georg Vith
Am Freitag, den 15.11.19 wird Fr. Dr. Beate Großegger in der HTL Dornbirn einen Vortrag zum Thema ' Motivation von Jugendlichen' halten - siehe Einladung und Information. WORKSHOP: Was tun bei Motivationsproblemen? Dr. Beate Großegger hat sich bereit erklärt im Vorfeld dazu einen Workshop anzubieten. Eine gute Gelegenheit mit der Expertin im kleineren Kreis zu diskutieren bzw. ins Gespräch zu kommen: WORKSHOP mit Dr. Beate Großegger zum Thema: Was tun bei Motivationsproblemen? Freitag,...
Bildungspolitik · 10. November 2019
Mit APP die Lehrer*innen bewerten? Why not?  bild:spagra
Kommentar von Manfred Sparr Zuerst: Eine öffentliche Bewertung von Personen, egal ob Taxifahrer*innen, Kellner*innen, Verkäufer*innen, Äzte oder Lehrer*innen, ist immer eine heikle Sache, die genau geprüft werden muss – offen und kritisch, damit es nicht zu Ungerechtigkeiten gegenüber einer Personengruppe oder einzelnen Betroffenen kommt. Das trifft übrigens auch auf Firmen, Institutionen, Vereine usw. zu. Aber eine seriöse APP, das den Kunden, Patienten, Schüler*innen usw. die...
Bildungspolitik · 07. November 2019
"students-together2: der Betrieb der App wurde aus rechtlichen Gründen eingestellt! Bild:spagra
Wie gestern berichtet („Schularbeiten im Onlineshop - rechtlich komplett daneben“), wurde die APP „students-together“ und die gleichnamige Website vermehrt in Schulen seitens der Schülervertretung beworben. Der Betreiber bietet die von Usern fotografierten Schularbeiten und Tests zum Kauf an. Das ist rechtlich höchst problematisch. Drohung mit rechtlichen Schritten zeigt Wirkung, die APP ist „aus rechtlichen Gründen offline“ Auch die Österreichische Lehrer*innen Initiative...
INFO für PädagogInnen · 06. November 2019
Schularbeiten im Onlineshop  Bild:spagra
Neue App „students-together“ Ein Schüler entwickelte eine einfache APP, mit dem die Nutzer - meist Schüler*innen - Tests und Schularbeiten mit dem Handy fotografieren und in eine Datenbank hochladen können. Die Tests und Schularbeiten werden dann gegen Bezahlung mit „coins“ zum Download angeboten. Die „coins“ können die Schüler*innen kaufen oder mit dem Upload von Schularbeiten usw. verdienen. Laut Informationen der UBG wird die APP „students-together“ und die gleichnamige...
INFO für PädagogInnen · 05. November 2019
„Mag nicht, weiß nicht, kann nicht: Was tun gegen Motivationsprobleme?“  Bild:spagra
Vortrag Dr. Beate Großegger Freitag 15. November 2019 19:00 Uhr HTL-Dornbirn Foyer „Mag nicht, weiß nicht, kann nicht: Was tun gegen Motivationsprobleme?“ Gut vorbereitet und hoch motiviert steht die Lehrerin vor ihrer Klasse. Sie hat sich gut überlegt, wie sie den geplanten Stoff den Schüler*innen näherbringen möchte. Bei der anschließenden Lernkontrolle merkt sie, dass sie zu den Jugendlichen nicht durchgedrungen ist, dass alles andere wichtiger war als das, was gerade gelernt...
INFO für PädagogInnen · 04. November 2019
Bild: ausschnitt Foto Archiv für Zeitgeschichte ETH Zürich/Agnes Hirschi: NL Carl Lutz/270
Veranstaltungen zum Gedenken an Carl Lutz, den vergessenen Retter tausender Jüdinnen und Juden Dokumentarfilm „Carl Lutz – der vergessene Held“ Metrokino Bregenz im Rahmen des Filmforums Donnerstag, 7. 11. 2019, 20:00 Uhr Ausstellung „Carl Lutz und das legendäre Glashaus“ Herz-Jesu-Kirche in Bregenz Eröffnung: Freitag, 8. 11. 2019, 18:30 Uhr Dauer der Ausstellung: 9. bis 29. 11. 2019, geöffnet jeweils von 8 - 19 Uhr (außer Sonntag) Wort-Gottes-Feier christlicher Kirchen von...
Bildungspolitik · 02. November 2019
Bild:spagra
Die Schule am Contiweg in der Wiener Donaustadt ist kein gewöhnliches Gymnasium. Es ist eines von nur 13 Gymnasien in Österreich, das seine Unterstufe zur Mittelschule machte. Das BG BRG Contiweg wurde vor 10 Jahren neu gegründet und ist seitdem ein Schulversuch – eine Mittelschule mit Oberstufe. Dieser Schulversuch war damals der politische Plan der SPÖ nicht nur die alten Hauptschulen zu Neuen Mittelschulen umzuwandeln, sondern auch die Unterstufen der Gymnasien in dieses Projekt –...
Bildungspolitik · 31. Oktober 2019
ÖLI-UG: Der Streit um die Schulärzte geht weiter. Sozial-und Gesundheitsministerin Brigitte Zarfl will nach wie vor, dass die rund 1500 österreichischen Schulärzt*innen mehr Aufgaben übernehmen sollen. Der Gemeindebund fürchtet erhöhte Kosten für die Gemeinden und bremst. Im Vorfeld trat Gemeindebund-Päsident Alfred Riedl sogar für die Abschaffung der Institution Schulärzte ein, ein unmöglicher Vorschlag, gegen den die VLI-UG und UBG sofort protestierte. Gegen die Abschaffung tritt...
Bildungspolitik · 30. Oktober 2019
Lehrer*innenvertretung in den Ländern - Die stimmenstärksten Fraktionen in AHS, APS, BMHS und BS  Bild:spagra
Lehrer*innenvertretung in den Ländern Die ÖLI-UG ist der Farbtupfer in der österreichischen Lehrer*innenvertretung und unter dem Dach der UGÖD eine starke Kraft bei den Personalvertretungswahlen. Wir bringen nicht nur Farbe in die Landschaft, sondern Themen aufs Tapet, die FCG/ÖPU und FSG vernachlässigen, wir fragen nach, wir hinterfragen und machen konstruktive Vorschläge. Ohne die ÖLIs gäbe es wohl deutlich weniger Diskussion in den Gremien. Und das ist auch bitter nötig. In...
Bildungspolitik · 28. Oktober 2019
Bericht in Vorarlberg Heute zu „Original Play“ - Interessante Stellungnahmen zu den in den letzten Tagen heftig kritisierten Methoden des Vereins  Bild:scrsht ORF
Interessante Stellungnahmen zu den in den letzten Tagen heftig kritisierten Methoden des Vereins „Original Play“ Sehr wichtig wäre das ursprüngliche natürliche Spiel, das aber bei den Kindern heutzutage immer mehr verloren gehe. Aber es brauche dazu einen geschützten Rahmen, sagt Sabrina Stadelmann, Kindergartenpädagogin im Zwergengarten. Für sie steht in diesem Zusammenhang Berührung immer in Verbindung mit Beziehung. Deshalb findet im „Zwergengarten“ die Berührung...

Mehr anzeigen