Artikel mit dem Tag "12"



Ferienkalender · 12. September 2020
Mit tiefsinnigen, komischen und provokanten Thesen über die Schule. Produziert mit dem Moral-o-mat (entwickelt von Pia Frey)
INFO für PädagogInnen · 14. Dezember 2019
Eine kostenlose Einschaltung der VLI - Vorarlberger Lehrer*innen-Initiative Liebe VLI - Sympathisant*innen! Die Wahlen zur Personalvertretung sind geschlagen. Wir haben uns in der BHS, der AHS, der APS und in der Berufsschule engagiert und waren bei diesem Wahlgang so erfolgreich wie noch nie. Regelmäßige und fundierte Informationen zu bildungspolitischen Themen Öffentliche Stellungnahmen zu aktuellen Themen in Pressekonferenzen, Interviews, Aussendungen und Leserbriefen. (Mit)Veranstalter...
Bildungspolitik · 09. Dezember 2019
Bei den Ergebnissen sticht die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) aus der Masse heraus. Sowohl in AHS- als auch im BMHS-Fachausschuss haben die VLI-UG um Gerhard Pusnik (AHS) und Katharina Bachmann (BMHS) deutliche (60 % / 70%) absolute Mehrheiten
ÖLI-UG AHS mit soliden Stimmzuwächsen, BMHS hält Mandatsstand Solide Stimmenzuwächse für die ÖLI-UG-Kandidat*innen in den AHS-Fachausschüssen charakterisieren die Personalvertretungswahlen 2019. Die ÖLI-UG-BMHS-Teams konnten ihren Mandatsstand halten. Insgesamt ein erfreuliches Ergebnis. Bei den Ergebnissen sticht die Vorarlberger Lehrer*innen Initiative (VLI) aus der Masse heraus. Sowohl in AHS- als auch im BMHS-Fachausschuss haben die VLI-UG um Gerhard Pusnik (AHS) und Katharina...
Bildungspolitik · 05. Dezember 2019
Bild:Gernot Pedrazzoli
Der PISA-Test nützt weder den Schüler*innen, noch dem Bildungssystem. Nicht einmal eine aussagekräftige Vergleichbarkeit der Bildungssysteme ist möglich. Erfolgreiche Bildungspolitik orientiert sich nicht an PISA, sondern setzt wissenschaftliche Erkenntnisse stringent um. Finnland ist diesbezüglich wohl das beste Beispiel. PISA: Keine Lösung, sondern das Problem Laut Bildungsforscher Stefan Hopmann ist PISA nicht die Lösung, sondern Teil des Problems in der Schulpolitik (Kleine Zeitung)...
Gesellschaftspolitik · 04. Dezember 2019
Sonntagsdemo Nr. 28  Bild:Plakat zur Veranstaltung
Sonntagsdemo 08. Dezember 2019 17:00 Uhr Salomon-Sulzer Platz Hohenems Wir stehen friedlich hin für Demokratie, Menschenanstand, Menschenwürde, Menschenrechte, Menschlichkeit: bleib Mensch !
Bildungspolitik · 03. Dezember 2019
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse Bild:spagra
Heute haben alle Bundeslehrer*innen Post vom BMBWF in der Mailbox ihrer Dienstmailadresse. Weil es „urlang“ mit wenig brauchbarem Inhalt ist zwei Kurzkommentare von Schulexperten der Österreichischen Lehrer*innen Initiative (ÖLI-UG), die das Mail gelesen haben. Gary Fuchsbauer: Ein Satz ist mir beim Überfliegen des Textes aufgefallen: "Schulleiter/innen sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen, chancengebenden und selbstverantworteten Schule." Ich dachte die Hattie-Metastudie hat...
Bildungspolitik · 27. Dezember 2018
Referat von Franz Lemayr, Inspektor für Inklusion der deutschsprachigen Schulen Südtirols. Gehört und aufgeschrieben von A. Chvatal am 13.11.2018 in St. Arbogast, Vorarlberg. Bild: Gerhard Rüdisser
Von Andreas Chvatal Alles begann 1977. Da war Schluss. Schluss mit den italienischen Sonderschulen. Sie wurden abgeschafft, und die Regelschule musste alle - und zwar wirklich alle - Schüler/innen und Schüler (SuS) aufnehmen. Dass diese Regelschule eine Gesamtschule im besten Sinn war und ist, erwies sich dabei als überaus günstig. Die zu inkludierenden SuS konnten auf das gesamte Schulsystem verteilt werden. Dies wäre in Ö derzeit gar nicht durchführbar, da die „Inklusion“...
Bildungspolitik · 23. Dezember 2018
Bild:spagra
Zum Nachdenken .... über Faßmanns „Bildungspaket“ "Der Gipfel aber sind die geplanten „Kompetenzmessungen“ in der 3. Schulstufe, die über den weiteren Bildungsweg entscheiden sollen und damit eine noch frühere Selektion bedeuten. Das ist Politik betrieben auf Basis von Glaubenssätzen anstelle von Fakten, ausgetragen auf dem Rücken unserer Kinder und weit davon entfernt, unser Bildungssystem den Erfordernissen des 21. Jahrhunderts anzupassen." Hannes Androsch; Kommentar...

Mehr anzeigen