Gesellschaftspolitik

Gesellschaftspolitik · 12. November 2018
Die UBG und ÖLI-UG-GewerkschafterInnen in Arbogast 12.11.2018  Bild: Joachim Wiesner
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft (UBG) und die Österreichische Lehrer/innen Initiative (ÖLI-UG) bei der ÖLI-Tagung 2018 in St. Arbogast Wir unterstützen den Arbeitskampf der Metaller- GewerkschafterInnen zur Erreichung eines besseren Kollektivvertrags (Lohn und Arbeitszeit)! Die UBG und ÖLI-UG-GewerkschafterInnen in Arbogast 12.11.2018
Gesellschaftspolitik · 10. November 2018
UBG unterstützt "European Balcony Project": Ausrufung der Europäischen Republik  Bild:123gif.de
"European Balcony Project" - Die Ausrufung der Europäischen Republik Punkt 16:00 Uhr (10.11. 2018) „weht“ die Flagge der Europäischen Union auf der Homepage der Unabhängigen Bildungsgewerkschaft (UBG). „Damit unterstützen wir zumindest symbolisch das von der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot und dem Schriftsteller Robert Menasse ins Leben gerufene "European Balcony Project"“, verdeutlicht der Vorstandvorsitzende der UBG, Gerhard Rüdisser, wie wichtig es ist, an die...
Gesellschaftspolitik · 23. Oktober 2018
Die UBG fordert: Das Ergebnis der heurigen Gehaltsverhandlungen für die Bundesbediensteten muss lauten: mindestens 6% Gehaltserhöhung für alle Beschäftigten im Bundesdienst als Abgeltung der Teuerung, einem Anteil am Wirtschaftswachstum und der in den letzten Jahren stark angestiegenen Belastungen und geforderten Mehrleistungen - vor allem im Bildungswesen ein Mindestbetrag von Euro 120 sofortiges Ende des bestehende Anstellungsstopps für alle Bereiche im Bundesdienst Schaffung der...
Gesellschaftspolitik · 19. Oktober 2018
UBG unterstützt Sigrid Maurers Initiative gegen Hass im Netz
Die Unabhängige Bildungsgewerkschaft (UBG) unterstützt den Rechthilfefonds Sigrid Maurers, den sie gemeinsam mit dem Verein ZARA (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne startete. Der Fonds soll die Prozesskosten finanzieren und weitere Betroffene von Hass und Gewalt im Internet bei Klagen unterstützen. Erfolgreiche Kampagne Die Crowdfunding-Kampagne für den Rechtshilfefonds war sehr erfolgreich. Bereits nach eineinhalb tagen war das Kampagnenziel von...
Gesellschaftspolitik · 06. Oktober 2018
Frauenvolksbegehren unterschreiben - am 01. - 08. 2018  Bild:sp - Foto: Joachim Wiesner - Logo:frauenvolksbegehren
"Frauen* haben unterschiedliche Bedürfnisse, gehen verschiedene Lebenswege. Trotzdem ist ihnen allen gemein, dass sie aufgrund des sozialen Status Frau* immer wieder in ihrem Leben Gewalt, Ausgrenzung, Diskriminierung erfahren. Jede* Frau* in Österreich kennt das. Wir haben uns nun als Initiative zusammengefunden, um für die Sichtbarkeit und Rechte von Frauen* in ganz Österreich einzustehen und klare Forderungen an die österreichische Regierung zu stellen." HP-Frauenvolksbegehren. Von 1....
Gesellschaftspolitik · 28. September 2018
Müssen wir uns jetzt auch vor einer Bildungsmilliarde fürchten?   Bild:spa
Durch Einsparung von Funktionären ergäbe sich eine „Funktionärsmilliarde“ die den Patienten zugutekommen werde, also genaugenommen eine "Patientenmilliarde" sei, verkündete vollmundig Hartinger-Klein, die „man kann mit 150 Euro im Monat Leben“-Sozialministerin. In Wirklichkeit wird der Umbau der Krankenkassen ein finanzielles Desaster für die Krankenkassen und in letzter Konsequenz für die Versicherten: Experten haben auf Basis des Gesetzesentwurfes der türkisblauen Regierung zur...
Gesellschaftspolitik · 27. September 2018
Bild: spa
Sollen der Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz in der „ZiB 1“ am 22. September 2018, dass „jeder etwas davon haben soll, wenn die Wirtschaft in Österreich wächst“ auch Taten folgen, muss die Regierung (zum) Wohl (der Ärmsten) oder (zum) Übel (der unsozialen neoliberalen Koalition) von der Kürzung der Mindestsicherung und der Streichung der Notstandshilfe Abstand nehmen. „Wenn der Bundeskanzler seine Worte ernst meint und es sich nicht bloß um einen billigen politischen...
Gesellschaftspolitik · 24. September 2018
Frauenvolksbegehren unterschreiben - am 01. - 08. 2018  Bild:sp - Foto: Joachim Wiesner - Logo:frauenvolksbegehren
"Frauen* haben unterschiedliche Bedürfnisse, gehen verschiedene Lebenswege. Trotzdem ist ihnen allen gemein, dass sie aufgrund des sozialen Status Frau* immer wieder in ihrem Leben Gewalt, Ausgrenzung, Diskriminierung erfahren. Jede* Frau* in Österreich kennt das. Wir haben uns nun als Initiative zusammengefunden, um für die Sichtbarkeit und Rechte von Frauen* in ganz Österreich einzustehen und klare Forderungen an die österreichische Regierung zu stellen." HP-Frauenvolksbegehren. Von 1....
Gesellschaftspolitik · 13. September 2018
Bild: GPAdjp, fb.com/events/256260891667497
Freitag, 14. 9. 2018, 15:30 Uhr „Sozialministerium“, 1010 Wien, Stubenring 1 Die von Regierung, Finanzminister und Sozialministerin geplanten Kürzungen beim AMS betreffen arbeitslose KollegInnen aller Branchen und Altersgruppen, Frauen und Männer. „Die Kürzungen beim AMS Budget werden nicht dazu führen, dass die Arbeitslosigkeit gesenkt wird, sondern sie wird sie sogar erhöhen, weil es konkrete Investitionen braucht um Arbeitslosigkeit effektiv zu bekämpfen!“, so Beate...

Mehr anzeigen