Artikel mit dem Tag "AKS: „Time-out Klassen sind pädagogisch sinnlos“"



Bildungspolitik · 20. Mai 2019
AKS: "Gewaltprävention und kein Reparaturverhalten"  bild:spagra
Die Schüler*innenvertretung Aktion kritischer Schüler*innen (AKS) fordert Gewaltprävention statt pädagogisch sinnloser „Time-out Klassen“. Anlassgesetzgebung Bildungsminister Heinz Faßmann plant die Einführung von „Time-out Klassen“. Diese Maßnahme soll der Bestrafung für gewalttätige Schüler*innen dienen. Anlassfall für diese ad hoc Gesetzgebung war ein von den Medien und der Politik gehypter Vorfall in der HTL Ottakring in Wien, bei dem ein Konflikt zwischen einem Lehrer...