Artikel mit dem Tag "Dezember"



Bildungspolitik · 27. Dezember 2018
Referat von Franz Lemayr, Inspektor für Inklusion der deutschsprachigen Schulen Südtirols. Gehört und aufgeschrieben von A. Chvatal am 13.11.2018 in St. Arbogast, Vorarlberg. Bild: Gerhard Rüdisser
Von Andreas Chvatal Alles begann 1977. Da war Schluss. Schluss mit den italienischen Sonderschulen. Sie wurden abgeschafft, und die Regelschule musste alle - und zwar wirklich alle - Schüler/innen und Schüler (SuS) aufnehmen. Dass diese Regelschule eine Gesamtschule im besten Sinn war und ist, erwies sich dabei als überaus günstig. Die zu inkludierenden SuS konnten auf das gesamte Schulsystem verteilt werden. Dies wäre in Ö derzeit gar nicht durchführbar, da die „Inklusion“...
Gesellschaftspolitik · 22. Dezember 2018
Die Redaktion der www.dieubg.at
Bildungspolitik · 21. Dezember 2018
Demo Bildet! Bildet Demos! // do! 17.01.2019 Bild:ubg
Demo Bildet! Bildet Demos! //do! 17.01.2019 Donnerstagsdemo zum Thema Bildung Für soziale Gerechtigkeit und ein Recht auf gleichberechtigten Zugang zu Bildung! Organisiert von IG dazDAFbasisbildung und unterstützt von UBG, ÖLI-UG und UGÖD Demostart: 18.00 (bis circa 21:00) ÖIF - Österreichischer Integrationsfonds Landstrasse 26, 1030 (Nähe U3 Wien-Mitte)
INFO für PädagogInnen · 21. Dezember 2018
Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest Bild: Europaschule
Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest An der Österreichisch-Ungarischen Europaschule in Budapest werden für das Schuljahr 2019/20 engagierte Lehrkräftegesucht: Mit dem Lehramt für: Volksschulen HS/NMS für Mathematik in beliebiger Fächerkombination, vorzugsweise mit Biologie und Umweltkunde Die Bewerbungen sind online auf der Website www.weltweitunterrichten.at einzureichen. Lehrkräfte im Dienst reichen den Ausdruck der Bewerbung zusätzlich per Post im Dienstweg an...
Bildungspolitik · 20. Dezember 2018
iKPM - Kompetenz- und Potenzialmessungen Bild:spagra
Kürzel "iKPM" - für "individuelle Kompetenz- und Potenzialmessung" Ein lesenswerter Kommentar von Karl Heinz Gruber im STANDARD zu den geplanten Fasßmann´schen Kompetenz- und Potenzialmessungen ab der 3. Klasse Volksschule: "Miserables Weihnachts-Pädagogikpaket". Lehrer müssten kostbare Zeit und Energie auf die schulische Auslese verschwenden, statt alle Kinder zu fördern und Lerndefizite zu kompensieren, schreibt Gruber. Und das sogenannte Pädagogikpaket, das vorige Woche im Parlament...
INFO für PädagogInnen · 18. Dezember 2018
Remo H. Largo: „Das passende Leben. Was unsere Individualität ausmacht und wie wir sie leben können.“ S. FISCHER Verlag 2017
Buchbesprechung von Sabine Helmberger Auf Einladung des TAK Liechtenstein diskutierte am 11.11.2018 Remo Largo, Schweizer Kinderarzt, Wachstums- und Entwicklungsforscher, aktuelle Inhalte seines 2017 erschienen Buchs Remo H. Largo: „Das passende Leben. Was unsere Individualität ausmacht und wie wir sie leben können.“ S. FISCHER Verlag 2017 Hardcover/Taschenbuch 480 Seiten, gebunden ISBN: 978-3-10-397274-0 Im Rahmen des ÖLI- UG-Seminars in Götzis konnten auch einige von uns dabei sein....
Bildungspolitik · 17. Dezember 2018
Bild:spagra
Kurz vor den Weihnachtsferien informiert uns, die Lehrer_innen, nicht wie bisher Minister Heinz Faßmann, sondern Generalsekretär Martin Netzer aus dem Unterrichtsministerium, per Infomail (kommunikation@bmbwf.gv.at), über jene großen Reformschritte, die es insbesondere in den kommenden Monaten gemeinsam zu bewältigen gälte. Die Redaktion der HP dieubg.at veröffentlicht diese Information über die Ziel- und Umsetzung der aktuellen Bildungsreform aus dem zuständigen Ministerium . Nicht...
Bildungspolitik · 16. Dezember 2018
Türkisblauer Bildungsdenker: 2019 bis 2030 K-PM - Kompetenz- und Potenzialmessungen als Entscheidungsgrundlagen für die Schullaufbahn:  Bild:spagra
Mit Kompetenz- und Potenzialmessungen (K-PM) statt Bildungsstandard-Testungen zu „stressfreien“ Schnittstellen VS- MS/AHS – BMHS/AHS Bildungsminister Heinz Faßmann will das kommende Jahr neue Entscheidungsgrundlagen für die weitere Schullaufbahn der Schüler_innen nach der Volksschule und der (Neuen) Mittelschule bzw. Unterstufe der AHS erarbeiten. Er wolle damit für Schüler_innen und Eltern „stressfreiere“ Schnittstellen in der Schullaufbahn schaffen. Erreichen will er dies durch...
Gesellschaftspolitik · 15. Dezember 2018
Großdemo zum 1. Jahrestag der Regierung * Breiter Protest gegen Sozialabbau * Bild: Uschi Göltl (oben), Gerhard Pušnik (unten)
Heute in Wien: Großdemo zum 1. Jahrestag der Regierung. Breiter Protest gegen Sozialabbau: Zehntausende Teilnehmer_innen aus ganz Österreich demonstrieren heute seit 14:30 Uhr gegen die eiskalte unsoziale neoliberale Politik der terküsblauen Regierung. ... gegen die unsägliche blau-türkise Politik Von einem "langen, sehr langen Demo-Zug durch die Burggasse zum Heldenplatz gegen die unsägliche blau-türkise Politik", berichtet Gerhard Pušnik (UBG und ÖLI-UG). Ein breites Bündnis...

Mehr anzeigen