Vorträge und Veranstaltungen · 03. Februar 2018
Link zum Teil2 (Donnerstag, 01. 02. 2018) und Teil 1 (Mittwoch, 31. 01. 2018) der > ORF Vorarlberg Radio - Sendung 'Kultur nach 8 vom Mittwoch, 31. 01. 2018: Kultur nach 8 sendete den Vortrag von Ahmad Mansour. Mansour kam auf Einladung der UBG und gemeinsam mit dem ORF wurde sein Vortrag im ORF veranstaltet. Teil 2 wird heute geseendet. Mansour kam auf Einladung der UBG und gemeinsam mit dem ORF wurde sein Vortrag im ORF veranstaltet.
Bildungspolitik · 02. Februar 2018
Die Gemeinsame Schule sei der einzig richtige Weg Die untragbare Belastung vieler Kinder durch die allzu frühe Differenzierung im österreichischen Schulsystem sei eine unglaublich schwierige Situation für die Kinder, Eltern und Unterrichtenden. Das führe laut Brauchle sogar soweit, dass immer mehr „Eltern bei Lehrern um gute Noten betteln“ oder mit Klagedrohungen gute Noten für ihre Kinder erzwingen wollen. „Es sei eine unglaublich schwierige Situation.“
Vorträge und Veranstaltungen · 01. Februar 2018
Link zum Teil 1 der > ORF Vorarlberg Radio - Sendung 'Kultur nach 8 vom Mittwoch, 31. 01. 2018: Kultur nach 8 sendete den ersten Teil des Vortrages von Ahmad Mansour. Teil 2 wird heute geseendet. Mansour kam auf Einladung der UBG und gemeinsam mit dem ORF wurde sein Vortrag im ORF veranstaltet.
Vorträge und Veranstaltungen · 31. Januar 2018
Fotos von der UBG-Veranstalung im ORF ORF Vorarlberg Radio - Sendung 'Kultur nach 8 ( oder doch 6 )' heute Abend: In dieser Sendung gibt es einen ausführlichen Bericht über diese Veranstaltung Dran bleiben! Das ist einer und wohl der wichtigste von vielen Ratschlägen des Radikalisierungsexperten Ahmad Mansour für Pädagogen. Der Psychologe sensibilisierte auf einem von der UBG organisierten Vortrag im ORF Landesstudio für die zunehmende Radikalisierung muslimischer Jugendlicher.
Gesellschaftspolitik · 31. Januar 2018
Treffpunkt: Freitag, 2.2.2018 um 17 Uhr am Kornmarktplatz Bregenz Eine Initiative der Tankstelle Bregenz, des Freundeskreises für Flüchtlinge in Höchst, dem Ski-Schuh-Tennis Orchestra und vielen anderen...
Bildungspolitik · 30. Januar 2018
So einfach wird man den Klotz am parteiideologischen Bein los - glaubt die Ländle-ÖVP. Nach dem VN-Interview der neuen Vorarlberger Bildungslandesrätin Schöbi-Fink ist die Wahrscheinlichkeit einer Umsetzung der Gemeinsamen Schule in der Modellregion Vorarlberg nur mehr sehr gering. Wer von der Nachfolgerin Bernadette Mennels, die das ambitionierte Projekt „Modellregion Vorarlberg“ auf Schiene gebracht hat, klare Worte der Unterstützung erwartet hat, wurde enttäuscht.
Vorträge und Veranstaltungen · 26. Januar 2018
Ein Bericht von Rebekka Moser über den Vortrag von Ahmad Mansour: Dran bleiben! Das ist einer und wohl der wichtigste von vielen Ratschlägen des Radikalisierungsexperten Ahmad Mansour für Pädagogen. Der Psychologe sensibilisierte auf einem von der unabhängigen Bildungsgewerkschaft organisierten Vortrag im ORF Landesstudio für die zunehmende Radikalisierung muslimischer Jugendlicher. Ein Bericht von Rebekka Moser über den Vortrag von Ahmad Mansour
Bildungspolitik · 25. Januar 2018
Schnell, auffallend schnell wurde daraufhin von Kurz und Strache das „Projekt Förderklassen“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Einrichtung von „quasiseparaten Deutschklassen“: Die "außerordentlichen Schüler", das sind Kinder, die nicht ausreichend Deutsch können, sollen künftig in eigenen Sprachförderklassen gesondert unterrichtet werden.
Rechtliches · 24. Januar 2018
Ab dem Schuljahr 2018/19 muss die Schulleitung Fort- und Weiterbildungsplanungsgespräche mit dem Lehrpersonal führen und dokumentieren. Das ist zwar kein Ersatz für ein ausführliches und thematisch breit gefächertes Mitarbeitergespräch, aber zumindest wird damit ein wichtiger Bereich der Schule und des Lehrberufes, die Fort- und Weiterbildung, aufgewertet.
Bildungspolitik · 23. Januar 2018
Zum Beispiel die Stärkung der Aufsicht über Bildungseinrichtungen und die stärkeren Sanktions- und Kontrollmöglichkeiten. Daneben werden schon lange selbstverständliche Dinge angepeilt: Die verpflichtenden Fortbildungen sind Realität, die Einstellungserfordernisse gibt es und auch Sanktionsmöglichkeiten gibt es. Wem gegenüber will die Regierung damit Durchsetzungskraft signalisieren, dem Stammtisch?

Mehr anzeigen