· 

Fahrplan Matura und Lehrabschluss - Ohne Gewähr!

Fahrplan Matura und Lehrabschluss - Ohne Gewähr! Bild:spagra
Fahrplan Matura und Lehrabschluss - Ohne Gewähr! Bild:spagra

Die Chancen, dass dieser "Fahrplan" hält, stehen bei 50%.

 

Beachte: Die Chancen, dass dieser „Fahrplan Zentralmatura und Berufsschulabschluss 2019/20“ – also die Durchführung der Matura – wirklich umgesetzt werden kann, hängt vor allem von der Entwicklung der Covid 19 – Pandemie in den nächsten vier bis sieben Wochen ab. Die Chancen stehen also bei 50%.

 

Also es liegt nicht in der Hand des Ministers, könnte man meinen.

Aber da kommt die (vielkritisierte) Vollmacht ins Spiel, die ihm das Parlament mit den Stimmen der Türkisen, Grünen und der SPÖ verliehen hat. Es bleibt uns nur die Hoffnung, dass Faßmann es zumindest in diesem Fall schafft, eine unumstrittene Entscheidung zu treffen.

 

Wie berichtet, hat heute Minister Faßmann verkündet, dass die Matura 2019/20 für alle BHS und AHS am 25. Mai beginnt.

 

Für die Abschlussprüfungen der BMS gilt "Ähnliches wie für die Matura"?


Die Abschlussprüfungen der berufsbildenden mittleren Schulen (BMS), gilt Ähnliches wie für die Matura. Die abschließenden Prüfungen sollen in adaptierter Form durchgeführt werden. Unter strengen Hygieneauflagen. Was „Ähnliches“ bedeuten soll – zum Beispiel: dieselben Prüfungstermine, nur Fachpraktischer Teil – konnte weder Faßmann in seiner PK erläutern, noch geht es aus der schriftlichen Information des Ministeriums hervor.


Das was der Bildungsminister in seiner Pressekonferenz verkündete gibt es jetzt auch detaillierter in schriftlicher Form.
>>> Download

Kommentar schreiben

Kommentare: 0