· 

Wie beeinflusst das Web unsere Wahlentscheidung?

Wählt das Web mit? Bild:spagra
Wählt das Web mit? Bild:spagra

Online–News, Social Media, Werbung — das Internet hat die Wahlen verändert.

 

Die Urheberrechtsreform (Uploadfiltern, Urheberrecht und Bots) wurde in der Europäischen Union heiß diskutiert, abgestimmt und schließlich entschieden. 

Fördert oder gefährdet das Internet demokratische Prozesse? Wählt das Web mit? Und wenn ja, wie?,

fragt [a:web] Podcast von Firefox:
Wir haben uns mit Dominic Kis von #SaveYourInternet unterhalten, deren starke Kampagne die ganze Debatte um den Uploadfilter aus dem Netz an den Küchentisch gebracht hat. Außerdem dabei: Hildegard Bentele von der CDU, Tankred Schipanski, der digital–politische Sprecher der CDU/CSU Fraktion im deutschen Bundestag und Andreas Gebhard, der Gründer von Deutschlands größter Veranstaltung für digitale Kultur.

>> JETZT HÖREN!

Weiteres Material zur Sendung
Wir haben in der Folge davon gesprochen, welche Tools und Maßnahmen dir helfen können, dich online vor Misinformation und Manipulation zu schützen. Gerade jetzt, so kurz vor der Europawahl, ist das besonders wichtig.
Firefox fights for you! Und deswegen haben wir für dich eine ganze Website voller Informationen rund um die Wahl, Online-Trackingund “political Ad-Targeting“ zusammengestellt: http://mzl.la/EU-Wahl
Zum Facebook Container geht es hier entlang: https://mzl.la/2Fcu07J
Dominic Kis ist Mit-Initiator von #SaveTheInternet. Hinter savetheinternet.info steht eine große und vielfältige Gruppe von Menschen, die alle das gleiche Ziel haben: das Internet zu retten. Sie handeln völlig unparteiisch und distanzieren sich formal von allen politischen Orientierungen. Mehr Infos findet ihr hier: https://savetheinternet.info/
Text übernommen aus [a:web] dem Podcast von Firefox.

ms

Kommentar schreiben

Kommentare: 0