· 

Die drei top Positionen der Bildungsdirektion VBG sind besetzt.

  • Bildungsdirektorin: HR Dr. Evelyn Marte-Stefani
  • Pädagogische Leiter: Mag. Andreas Kappaurer
  • Leitung Präsidiale: Dr. Christiane Peter 

 

Als nächstes müssen die Leiter_innen der zwei Bildungsregionen (Nord und Süd). Laut Bildungsdirektorin Marte-Stefani werden diese Positionen aus dem Kreis der jetzigen Schulaufsichtsorgane besetzt.
Seine neue Aufgabe als pädagogischer Leiter biete ihm viele Chancen, Neues umzusetzen, sagt Andreas Kappaurer in den Vorarlberger Nachrichten (VN). Auch die geäderte Aufgabenverteilung in der neuen Vorarlberger Schulbehörde sieht Kappaurer als große Chance. „Wir werden jetzt neue Teamstrukturen aufbauen. Diese zwingen uns, über die bisher bekannten Tellerränder hinauszublicken und schulartenübergreifend tätig zu werden. Ich werde in nächster Zeit sicher viele spannende Gespräche führen dürfen.“ (VN)

 

Aufatmen in der APS über die Besetzung der pädagogischen Leitung mit Andreas Kappaurer: „Nun ist es fix: Nicht Wolfgang Türtscher sondern Andreas Kappaurer wird pädagogischer Leiter in der Vorarlberger Bildungsdirektion. Da werden einige PädagogInnen und DirektorInnen aufatmen“, postet zum Beispiel der SLV auf seinr FB-Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0